Alle Artikel von Vanessa

DIY: natürliches Deo

DIY Deo3

Richtig, ich mache mein Deo selbst. Vor etwa einem Jahr, probierte ich diese DIY Deo Variante von Trash is for Tossers bei meiner Freundin aus und war Baff. Ein Aluminium-freies Deo das wirkt und dazu noch chemiefrei ist!

WERBUNG – DA PRODUKTEMPFEHLUNGEN UNBEZAHLT

Schon lange sind Deos mit Aluminium in der Kritik, weil sie als Brustkrebsgefährdend gelten. Leider habe auch ich lange auf nichts anderes geschworen. Haufenweise Öko-Deos landeten im Müll, weil keines zufriedenstellend war. Auf Aluminium wollte ich aber auch nicht länger setzten, denn es verschließt die Poren. Verschlossene Achseln haben zur Folge, dass Schadstoffe nicht mehr abgeleitet werden können und sich in den Lymphen absetzen. Schadstoffe in den Lymphen können sich schlecht auf Organe auswirken.

Bei Deos gilt wie so oft: Jeder Jeck is anders. Ein Rezept was für den einen funktioniert, muss nicht für jeden geeignet sein. Also, wenn das Rezept bei dir nichts taugt, versuche es einfach weiter! Und weiter gilt, wenn du bis jetzt „herrkömmliche“ Deos verwendet hast, gib deinem Körper Zeit sich an die neue Rezeptur zu gewöhnen.

DIY Deo

Rezept

Alles was man braucht sind nachstehende Zutaten, ein Gefäß zum abfüllen, Topf und Schüssel für ein Wasserbad und einen Kühl- oder Gefrierschrank. Um Allergien vorzubeugen empfehle ich die Zutaten vorab auf dem Handgelenk zu testen.

  • 1 EL Natron
  • 2 EL Maisstärke (im Biomarkt oder im Reformhaus suchen)
  • 1 EL reine Sheabutter* (gibt´s im Reformhaus, bei Naturata, in machen Apotheken oder online hier*)
  • 1 EL Kokosöl (kaltgepresst, nativ)
  • 10 Tropfen ätherisches Öl (ich empfehle Limettenöl*, duftet gut und verringert Transpiration)
Weiterlesen
Teilen:
Kategorie DIY

Roadtripping West USA

Roadtrip USA

Obwohl die vereinigten Staaten nicht ganz oben auf unserer Reise-Bucket-List standen, hat uns irgendein Gefühl getrieben auf „Buchen“ zu klicken. Und dann hatten wir sie: 2 Tickets von Köln nach Vegas – USA Roadtrip also.

Warum Vegas? Ganz einfach: es gibt von Köln aus eine Direktverbindung.
Nordamerika ist riesig. Die verschiedenen Ziele sind schnell mal ein, zwei, drei oder mehrere hundert Kilometer auseinander, daher ist dieses Land fantastisch für Roadtrips. Zu den beliebtesten Regionen zählen die Westküste und der Südwesten. Diese Zwei haben wir vereint.

Weiterlesen
Teilen:

Hallo fair en route…

Da sind wir wieder! Herzlich willkommen auf unserem neuen Blog „fair en route“ ! Die 2RaumResidenz haben wir hinter uns gelassen und hier geht es ab sofort weiter. 5 Jahre lang waren wir als 2RaumResidenz unterwegs und haben uns thematisch unserer Lieblingsstadt Köln gewidmet. Jetzt ist die Zeit für etwas Neues gekommen; für etwas das uns mehr taugt. Nicht nur, dass wir es geschafft haben im Kölner Wohnungs-Gerangel eine neue Bude im Lieblingsviertel zu finden – wodurch wir streng genommen zur 3RaumResidenz wurden – wir sind persönlich auch gewachsen. Uns faszinieren immer mehr die Themen fair zu Leben, Nachhaltigkeit, Wandern und Reisen.
Köln lieben wir nach wie vor und deswegen wird es hier auch immer wieder ein bisschen um diese schöne Stadt gehen. Hauptsächlich aber wollen wir unsere Entdeckungen und Erfahrungen in Sachen fair und nachhaltig unterwegs sein teilen. Weiterlesen

Teilen:

UNTERWEGS in Vietnam: Saigon / Mekong Delta

Vietnam
Nach fast 24 Reisestunden (CGN > BKK > SGN) kamen wir endlich in Ho Chi Minh City, Vietnam an. Bis 1975 hieß „Ho Chi Minh City“ noch „Saigon“ und war zwischenzeitlich Landeshauptstadt. Heute ist das im Norden gelegene Hanoi wieder Vietnams Hauptstadt. Auch wenn Ho Chi Minh schon seit 40 Jahren „Ho Chi Minh“ heißt, sprechen die meisten Vietnamesen auch heute noch von „Saigon“. Saigon ist die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Großstadt ist sehr kosmopolitisch und vietnamesisch zugleich – dynamisch, geschichtsträchtig, laut, impulsiv und köstlich.

Weiterlesen

Teilen:

Geschenk Guide – HYPERLOKAL

Die Weihnachtsmarkt-Saison läuft und bald steht auch schon das große Fest vor der Tür. Und wie jedes Jahr stellt sich die große Frage „was soll ich nur schenken?“. Da sei gesagt, Köln hat auch einiges zu bieten! Kreatives in Sachen Design, Konzept, Genuss. Hier möchten wir einen kleinen HYPERLOKAL Geschenk Guide mit einigen Produkten aus der Stadt präsentieren

Weiterlesen

Teilen:

Frische Blumen per Kurier aus Holland, lerne Bloomon kennen

Bloomon Gutschein
WERBUNG – DA MARKENNENNUNG (UNBEZAHLT)

Blumen direkt aus Holland von Bloomon

Wir lieben Schnittblumen! Eine Vase voller Blumen verschönert schnell und unkompliziert das Ambiente, ob auf dem Esstisch, im Wohnzimmer oder aber auch einfach in großer Vase auf dem Boden stehend. Wir versuchen immer mal wieder die Wohnung mit frischen Blumen zu bestücken. Aber manchmal ist doch der Weg zum Blumenhändler zu weit, die Auswahl zu knapp oder die Öffnungszeiten spielen nicht so wie wir. Umso besser, dass es für uns Kölner Bloomon gibt. Wir erklären dir in diesem Artikel das Konzept und schenken dir eine gratis Vase zu deiner ersten Bestellung (Bloomon Gutschein).

Weiterlesen
Teilen:

ÖKO: Kishu Binchotan Aktivkohle

Wasserfiltern mit Aktivkohle
WERBUNG – DA MARKENNENNUNG (UNBEZAHLT)

In den meisten Vierteln von Köln ist das Leitungswasser voller kalk! Der Kalkanteil ist zwar nicht gefährlich, macht sich aber in Gläsern und Karaffen unschön bemerkbar. Deshalb kommt es für Freunde des Kranebergers  in Frage einen Wasserfilter zu verwenden. Dafür gibt´s natürlich viele verschiedene Methoden und Geräte. Viele setzten auf Plastik, verursachen eine Menge Müll und sind bei weitem nicht so hygienisch wie sie vorgeben zu sein. Bei KENKAWAI haben wir eine ganz besondere Variante entdeckt: Kishu Binchotan – eine Aktivkohle.

Weiterlesen

Teilen: