Kategorie: Fair shoppen

Fashion Revolition Week / Fair Fashion Radtour durch Köln

Am 24. April 2013 stürzte das Textil-Fabrikgebäude Rana Plaza in Bangladesch ein. 1.133 Textilarbeiter starben, 2.438 wurden (schwer) verletzt. Das Gebäude wurde trotz maroder Bausubstanz noch aufgestockt – denn die Nachfrage nach Fast Fashion im Westen war da! Im Rana Plaza produzierten unter anderem Labels wie Benetton, C&A, Inditex, Kik, Mango, Primark und noch viele mehr. Weiterlesen

Faire Geschenke!

Letzten Freitag floß der erste Glühwein auf Kölns Weihnachtsmärkten. Die ganze Stadt ist festlich dekoriert und die Shops füllen sich mit Schokolade und funkelnden Zeug. Die Zeit des Vorweihnachtsstresses und der Geschenksuche geht damit einher.

Wir achten auch beim Verschenken darauf, umweltfreundliche und faire Produkte untern Weihnachtsbaum zu legen und möchten daher unsere (Eco) Geschenk Ideen mit Dir teilen.

Weiterlesen

Geschenk Guide – HYPERLOKAL

Die Weihnachtsmarkt-Saison läuft und bald steht auch schon das große Fest vor der Tür. Und wie jedes Jahr stellt sich die große Frage „was soll ich nur schenken?“. Da sei gesagt, Köln hat auch einiges zu bieten! Kreatives in Sachen Design, Konzept, Genuss. Hier möchten wir einen kleinen HYPERLOKAL Geschenk Guide mit einigen Produkten aus der Stadt präsentieren

Weiterlesen

Frische Blumen per Kurier aus Holland, lerne Bloomon kennen

WERBUNG – DA MARKENNENNUNG (UNBEZAHLT)

Blumen direkt aus Holland von Bloomon

Wir lieben Schnittblumen! Eine Vase voller Blumen verschönert schnell und unkompliziert das Ambiente, ob auf dem Esstisch, im Wohnzimmer oder aber auch einfach in großer Vase auf dem Boden stehend. Wir versuchen immer mal wieder die Wohnung mit frischen Blumen zu bestücken. Aber manchmal ist doch der Weg zum Blumenhändler zu weit, die Auswahl zu knapp oder die Öffnungszeiten spielen nicht so wie wir. Umso besser, dass es für uns Kölner Bloomon gibt. Wir erklären dir in diesem Artikel das Konzept und schenken dir eine gratis Vase zu deiner ersten Bestellung (Bloomon Gutschein). Weiterlesen

ÖKO: Kishu Binchotan Aktivkohle

Wasserfiltern mit Aktivkohle
WERBUNG – DA MARKENNENNUNG (UNBEZAHLT)

In den meisten Vierteln von Köln ist das Leitungswasser voller kalk! Der Kalkanteil ist zwar nicht gefährlich, macht sich aber in Gläsern und Karaffen unschön bemerkbar. Deshalb kommt es für Freunde des Kranebergers  in Frage einen Wasserfilter zu verwenden. Dafür gibt´s natürlich viele verschiedene Methoden und Geräte. Viele setzten auf Plastik, verursachen eine Menge Müll und sind bei weitem nicht so hygienisch wie sie vorgeben zu sein. Bei KENKAWAI haben wir eine ganz besondere Variante entdeckt: Kishu Binchotan – eine Aktivkohle.

Weiterlesen